Einladung zur Vernissage Immer in Bewegung

Liebe Freunde und Kunstinteressierte,

die Vorbereitungen für unser Experiment sind nahezu abgeschlossen:

Am Sonntag (25.11.) um 15 Uhr eröffnen der Maler Volker Neutard und ich eine gemeinsame Ausstellung in meinem Atelier in Eppelheim, Humboldtstr. 9. Wir tauften sie „Immer in Bewegung“ – im buchstäblichen und im metaphorischen Sinne. Denn Volker Neutard und ich sind sehr unterschiedliche, geradezu gegensätzliche Menschen. Wir diskutieren immer wieder über unsere Kunst – nun stellen wir gemeinsam aus.

Er malt seit Jahrzehnten vorwiegend abstrakt und hat seit seiner letzten Ausstellung 2017 seinen Stil „beruhigt“. In seinen wohlkomponierten Bildern sind nebelige Landschaften, Pflanzen, Tiere oder schäumende Bäche assoziierbar. Manche üben einen geradezu beängstigen Sog aus, andere sprühen vor Energie.

Meine neuen Skulpturen suchen Bewegung im Konkreten: Schwimmer ziehen ihre Bahnen, planschen oder lassen sich vom Wasser tragen. Tanzende verschmelzen mit der Musik und fühlen, wie sich ihre Körper in der Bewegung auflösen. Aus einer sehr bewusst gesteuerten gymnastischen Figur erwächst eine dreidimensionale Abstraktion.

Ein spannender Dialog ist entstanden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Einladen möchte ich zusätzlich zu den beiden weihnachtlichen Wochenenden am 1. und 2. Advent mit „Kunst und Keramik aus Meisterhand“, bei der allerlei Geschenkartikel die Ausstellung bereichern werden.

Ab diesem Wochenende werden viele neue Keramikengel umziehen in das Schmuckatelier und Galerie Carsten Kissner in Schwetzingen – auch dort freut sich das Team auf Ihren Besuch! (Carl-Theodor Straße 8D, 68723 Schwetzingen).

Ihre und Eure

Nicole Wessels

Dieser Beitrag wurde unter Ausstellungen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.