Wichtige Ankäufe und mehr

Wichtige Ankäufe:

„satirischer Schwarzwälder Kachelofen“ – Schwarzwaldstuben Berlin

Pliensau Apotheke – Inneneinrichtung, Brunnen und Fassade, Esslingen, 2001

Grabmal / Familiengruft Esslingen, 2005

„Die Spitze“ – 5,60m hohe Skulptur, heute Wahrzeichen der Inova Pharma Systems GmbH, Schwäbisch Hall (Optima Konzern), 2007

„Tränenbrunnen“ – Katholische Kirche / Jesuitengemeinde Heidelberg (ein Hauptwerk der Ausstellung Lebenskunst Sterben Okt./Nov. 2008)

„Stammbaum“ – private Kunstsammlung, NRW, 2010

„Mutter und Sohn“ – ev. Dreifaltigkeits-Kirchengemeinde, Berlin, 2015

„umarmender Jesus“ – kath. Stadtkirche Heidelberg, Neusilber-Legierung, 2019

Teilnahmen:

1994 – 2006 jährlich    Öchslefest Ochsenhausen (auf Einladung)
2003, 2005                    Untermünkheimer Frühling
2005                                Ökomesse Schwäbisch Hall
2011, ’13, ’15                   Gartenlust Ladenburg
2012, ’13                         Vernissage Künstlerforen Schwetzingen, Frankfurt
2013, ’14                         artGEDOK – regionale Kunstmesse Heidelberg
2017, ’18, ’19                  ART OF EDEN, Darmstadt
2019                                fine arts Kunstmarkt Kloster Eberbach, Eltville

 

Wettbewerbe:

2004           Gestaltung des Volksbank-Platzes Michelfeld (2. Platz)
2013            12. Internationalen Syrlin Kunstpreis (Finalistin)
2017            39° Concorso Internazionale della Ceramica d’Arte Città di Gualdo Tadino, Italien (Finalistin, Honorable Mention)
2018           Gestaltung eines neuen Vortragekreuzes für Christkönigkirche der Katholischen Stadtkirche Heidelberg (Siegerin, 2019 umgesetzt)