Beflügelt I (Die Hoch-Zeit)

ca. 40x60x60cm, 2010
(in Privatbesitz; in Bronze erhältlich)

Beflügelt I
In der Liebe spricht man oft vom Ineinander Verschmelzen. Die Grenzen verwischen zwischen dem Ich und dem Du. Die Liebenden heben ab, werden eins, schweben davon.

Tatsächlich halten sich Liebende fest, geben sich Halt und stabilisieren einander. Und sie können gemeinsam zu Höhenflügen aufbrechen.

Bei diesen Liebenden geht es genauso und nur so: Fest einander verbunden und mit je einem Flügel versehen ergänzen sich die beiden. Wer trägt wen? Das spielt längst keine Rolle mehr, denn gemeinsam können sich die Liebenden wie ein Vogel empor schwingen und die Realität verlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.