Chirurgische Praxis Kandel

Im Jahr 2011 ergaben sich sich für die Chirurgische Praxis Dr. Kohler und Dr. Meister in Speyer zwei Chancen: Zum einen die Kooperation mit der Viszeralchirurgin Dr. Wegener sowie die Übernahme einer Cirurgiepraxis in Kandel / Pfalz.Bild 1043 Wartebereich (640x480)DSC_0579 Blick in OP 1Wartebereich

Die bisherigen Räume in Kandel waren nicht weiter nutzbar, zugleich ergab sich in einem zu entwickelnden Ärztehaus die Chance eine vormals als Wohnung und Friseursalon genutzte Fläche zu mieten. Großer Hemmschuh: Die Räume waren ungünstig geschnitten und haben viele Dachschrägen. Zudem waren allerlei tiefgreifende Eingriffe zu tätigen, an denen sich nach Verhandlungen der Hauseigentümer finanziell beteiligte.

Meine Aufgabe lautete die Räume trotz der Dachschrägen auf Tauglichkeit für die Praxis zu prüfen, Raumkonzepte zu erstellen, vorhandenes und neues Mobiliar zu planen, passende Handwerker zu gewinnen und den Umbau permanent zu begleiten und zu überwachen. Auftretende Probleme mussten wegen des Zeitdrucks umgehend gelöst werden: z.B. Renovierung defekter Estrichbereiche, Austausch maroder Holzfenster etc.

Aus der übernommenen Praxis waren einige Möbel verwendbar, die einem Umbau unterzogen wurden sowie einige Geräte und OP-Interior. Von der ungewöhnlich geschnittenen Wohnung blieb nur ein von uns neu eingefärbter Parkettboden – aus einem Bad wurde ein OP, aus dem Wohnzimmer drei Behandlungsräume.

vor dem Funktionsbereich (471x640)Eine geschwungne Wand aus Glasbausteinen nimmt dem langen Flur die Tiefe, schafft Diskretion und bringt dennoch Licht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.