Die Sp(r)itze

Bei einem Motorradausflug entdeckte der Eigentümer der Optima Gruppe mein Atelier. Er erteilte mir den Auftrag das Wahrzeichen für das (Tochter-)Unternehmen Inova am neuen Firmensitz zu entwerfen und umzusetzen.  Die Mitarbeiter hatten gleich einen Namen für mein Werk: „Die Spritze“.
Schwäbisch Hall, 2007

Inova Die Spritze 2007Gesamthöhe: 560cm, Höhe der Keramikteile: 480cm, Durchmesser: 38cm

"Die Spritze" als SonnenuhrZur aufwendigen Installation gibt es eine Fotostrecke unter Hintergründe