Sri Lanka 2012 – Die Reise

Hallo,

am 14. Februar 2012 brachen wir zu einem Abenteuer auf – 2 Monate Sri Lanka mit 2 Kindern, 2 Erwachsenen und 2 großen Rucksäcken. Wir zählten die Tage und Stunden bis zur Abreise …

Für ein paar Tage nach der Ankunft hatten wir eine Pension gebucht – und dann brachen wir Asien-Neulinge auf zu unbekannten Ufern!

Diese Seiten sollen Euch Freunde, Verwandte, Mandanten, Kunden und Interessierte informieren was wir erlebten. Habt teil an unseren kleinen und großen Abenteuern!

Wir ergänzen die Seiten (trotz des Endes der Reise) in unregelmässigen Abständen, gerade so wie es passt und nach Lust und Laune – schaut halt rein!

Wer kommentieren möchte soll es tun. Kommentare werden erst nach Freischaltung durch uns sichtbar, wenn gewünscht!

Das Wetter in Sri Lanka? Hier klicken! Aber nicht neidisch werden…

Hier einige unserer bereisten Ziele:

Negombo – ab 15.02. und Negombo II – der Start am Meer unweit des Flughafens
Anuradhapura
, (auf mehreren Seiten), die historische Hauptstadt für über 1000 Jahre
Trincomalee („Trinco“), tamilische Stadt an der nördlichen Ostküste
Polonaruwa, die zweite Königsstadt für immerhin gut 200 Jahre
Sigiriya, Felsenfestung und Palast für nur 18 Jahre
Batticalao, authentische, touristenfreie, tamilische Stadt an der Ostküste
Arugambay, Surferspot seit 40 Jahren
120km Fahrt im Tuktuk nach Ella als Beispiel für unsere Lieblingsart zu reisen: im Tuktuk
Ella, Dorf im Mittelgebirge
Nuwara Eliya, Stadt mit Regen, Kohl und Krautsalat im Hochgebirge
Kandy, Stadt der Gebildeten und des wichtigsten buddhistischen Heiligtums und Wirtschaftsmetropole (auf mehreren Seiten – soviel ist dort zu sehen)
Sri Pada – Adams Peak, der heilige Berg mit 2400m Höhe
Tangalle, die erste Station „down south“
Mirissa, zweite Station an der Südküste mit dem „Erlebnis“ der Tsunami-Warnung,
Galle, Matare-Marathon und letzte Station der Reise

Zusätzlich haben (bzw. werden) wir Seiten anlegen mit Erfahrungen, über’s Laufen/Joggen in Sri Lanka, über den Bürgerkrieg/“Tamilenkonflikt“, mit Portraitfotos und eine Linkliste. Andere berichten über uns: Hier.

Und hier geht es los!

5 Kommentare zu Sri Lanka 2012 – Die Reise

  1. Kerstin sagt:

    Vielen Dank für die tollen Reiseinformationen über eure Reise und dass ihr uns hier eure Erfahrungen mit uns teilt. Und Gratulation, dass ihr euch mit zwei Kindern auf diese wunderbare Reise „getraut“ habt! Sri Lanka muss unglaublich schön sein. Hättet ihr nicht Lust, euren tollen Reisebericht bei uns im Familien-Reiseforum anderen Eltern kurz vorzustellen, damit die auch zu euch finden? Wir würden uns sehr freuen!

  2. Brigitte sagt:

    Danke für euren Bericht. Der und das Telefongespräch waren ausschlaggebend, dass wir jetzt am 29.1. nach SL für zwei Monate reisen.
    Danke
    Brigitte

  3. Brigitte sagt:

    Hallo!

    Schön, daß wir bei Euch mitreisen dürfen.
    Wir wünschen Euch tolle Erlebnisse, interessante Bekanntschaften, wunderbare Eindrücke, Abenteuer pur und vor allem viel viel Spaß.

    Liebe Grüße

    Brigitte&Manfred

  4. Rich Evans sagt:

    It looks like you trip is going well. We arrived safely and we love your home. Thank you again for being so welcoming and allowing us to use your home while you are away. Let us know if you need anything when you are gone.

    Mio and Ciabatta say hello.

    All the best and have safe travels,

    -Rich

  5. Edo sagt:

    Gut angekommen? Hoffe doch. Bin gespannt auf die ersten Bilder und Eindrücke. Haut rein, es findet sich immer ein Minütchen und ein Funke Internet Wifi Strahlung über die man senden kann. Ahoi. Gruß aus dem nassen kalten Oberschwaben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.